Zurück
 
 

Ü-60


Ergebnisdienst

Gesamt
Kreuztabelle

Unser diesjähriges Team:


Aktuelle News

  Zweites Vorbereitungsspiel
17.08.17 - 21:09 Uhr  
Ich muss ja noch ein paar Worte verlieren bezogen auf das zweite Vorbereitungsspiel der Ü60 am vergangenen Montag, das wir gegen den MSV bestritten haben. Hätte ich fast vergessen, außerdem musste ich mich noch bei Jörg über den Torschützen unseres zweiten Tores vergewissern, war mir da nicht mehr sicher.
Wie im ersten Spiel gegen NSF haben wir also auch gegen den MSV zwei Tore erzielt. Es gab weitere Parallelen, denn genau wie gegen NSF haben wir gegen MSV eine Halbzeit ( diesmal die erste ) mit 2:1 gewonnen, das Spiel aber insgesamt mit 2:5 verloren. Auch das Ergebnis ist damit ja irgendwie bekannt.
Wir gingen relativ früh in Führung, als Achim eine Flanke auf den zweiten Pfosten verlängerte und Jörg den Ball über die Linie drückte. Von MSV war bis dahin nicht viel zu sehen, sie spielten viele Pässe in den wirklich freien Raum. Also machten wir das 2:0 durch ACHIM, der im gegnerischen Zentrum schön freigespielt wurde und sich die Chance nicht nehmen ließ.
MSV merkte nun, dass wir eine Übermannschaft sind, die mit normalen Mitteln unschlagbar ist. Also verstärkten sie sich mit einem Kameraden, der ein - sagen wir mal - Ausweichtrikot trug, so dass er wohl nicht permanent in dieser MSV-Mannschaft spielt. Es kam dann noch ein zweite "Verstärkung" hinzu, und so wurde es ein anderes Spiel. MSV schaffte es nun, den Ball besser zu kontrollieren. Aber bis kurz vor der Pause hielten wir das 2:0, dann machte der "neue" MSVer doch das Anschlusstor, so dass mit einem 2:1 für uns die Seiten gewechselt wurden.
Nach der Pause waren wir nicht mehr ganz so frisch, MSV bekam mehr und mehr Übergewicht. Obwohl: zu Beginn der Halbzeit hatten wir zwei, drei gute Möglichkeiten, als wir im gegnerischen Spielaufbau störten, den Ball erkämpften, die Chancen aber nicht nutzen konnten. Wir haben zwar weiter versucht, nach vorn zu spielen, aber MSV wurde immer stärker und so fielen noch vier Tore für sie, drei davon relativ kurz vor dem Spielende. 5:2 für MSV ist vielleicht etwas zu hoch. Schwamm drüber, wir haben uns bewegt, etwas aufgeregt ( Mario über den Schiedsrichter ) und dem Gegner ein paar Glücksmomente bereitet. Die hätten nie gewonnen, wenn sie sich nicht rechtzeitig verstärkt hätten. Diese Möglichkeit hatten wir nicht. Unsere Transferaktivitäten sind eben zwangsläufig beschränkt.
Wir spielten mit: Thomas, Kalle, Wolfgang K., Michael M., Achim, Michael H., Jörg, Mario, Hajo, Kalle B.
von: Kalle

  Saisonvorbereitung
16.08.17 - 17:23 Uhr  
Liebe Sportfreunde,
zunächst hatten wir 3 Freundschaftsspiele und 1 Pokalspiel als Vorbereitungsspiele für die neue Saison vorgesehen.Es konnte kein Freundschaftsspiel für den 21.8. abgeschlossen werden,das dafür vorgesehene interne Trainingsspiel aus Gesamtkader der Ü 60 und Ü 50 Spielern muss leider abgesagt werden.
Gründe:
Es fehlen zu viele Spieler,um zwei Mannschaften zu bilden, womit der Sinn dieses Spieles verloren geht. Die Ü 50 hat ihr erstes M- Spiel in
Hellersdorf und kann uns daher nicht unterstützen. Wir werden also
dieses Trainingsspiel auf unseren Trainingstag verlegen. (19.8. )
Hier ist die Personalsituation noch problematischer im Sinne der
Spielvorbereitung.Wir werden also unser Normal-Knödelprogramm
durchführen.
Unser Pokalspiel am 28.8. muss also als letzter Test her halten.
von: johannes

  Es geht (schon) wieder los
08.08.17 - 19:56 Uhr  
Die Sommerpause ist nun auch für die Ü60 vorbei. Gestern fand auf dem Buschkrug das erste Vorbereitungsspiel statt. Gegner war NSF Gropiusstadt, und wir haben mit 2:5 (0:4) verloren.
Anfangs dachte ich ja: muss das gleich gegen einen solchen Gegner los gehen? Aber dann haben wir uns ganz gut gehalten.
Obwohl: NSF war uns ja zeitweise deutlich überlegen, aber sie haben ihre Überlegenheit nicht dazu benutzt, uns fertig zu machen. Wenn sie intensiver gegen den Mann gespielt hätten und uns nicht doch auch die eine oder andere Freiheit gelassen hätten, wer weiß, wie es dann ausgegangen wäre. So gab es im ganzen Spiel kaum ein Foul. Das dürfte es in "richtigen" Spielen kaum geben, und wir tun uns immer schwer, wenn uns der Gegner auf den Füßen steht.
Gestern war das alles nicht so schlimm. Und dann muss man noch feststellen, dass wir bei mindestens drei der vier Gegentore der ersten Halbzeit tatkräftig mitgeholfen haben. Das gilt es doch, etwas mehr zu vermeiden. Und die zweite Halbzeit haben wir sogar 2:1 gewonnen. Für unsere Treffer zeichneten Achim und Michael H. verantwortlich. Vor allem der zweite Treffer war ganz gut herausgespielt. Es gibt Hoffnung, und man kann darauf aufbauen. Aber die Punktspiele werden sicher schwieriger. also kein Grund, jetzt alles rosarot zu sehen.

Noch etwas in eigener Sache: ich habe gestern fast so lange gespielt, wie in der gesamten letzten Saison zusammen. Zum Glück ist nicht wieder etwas angeknackst; hoffentlich bleibt es so, denn so einfach wollte ich die Schuhe noch nicht an den berühmten Nagel hängen.
Wir spielten wie folgt:
Thomas, Wolfgang D., Wolfgang K., Michael M., Achim, Mario, Jörg, Kalle, Johannes, Hajo, Michael H.
von: Kalle

  Kurzergebnisse Mannschaftssitung vom 31.7.17
04.08.17 - 09:00 Uhr  
Liebe Sportfreunde,
für die neue Saison wurde keine zweite Mannschaft gemeldet. Dadurch gibt es für einige Spieler eine Einsatzproblematik für die neue Saison. Wir haben ca.20 einsatzwillige Spieler im Kader,wir können max nur 12 Spieler in das Tageskader berufen, d.h.wenn alle Gesund und Einsatzfähig sind können 8 Spieler nicht ins Tageskader berufen
werden. Das Tageskader besteht aus 10 Spielern 1 Ersatztorwart und einem Ersatzspieler d.h. max 12 Spieler.
Die Mannschaftsleitung wurde bestätigt .
Mannschaftsverantwortlich: Johannes S.
Spielführer: Michael .M. und Mario F.
Presse: Kalle A.
Kassierer: Jörg Kleiber
Die Mannschaftskasse mit 50 Euro Jahresbeitrag ist obligatorisch.
es ist mindestens 1. Halbjahresbeitrag (25 Euro)im voraus zu entrichten.( spätestens September) Ausnahmen gibt es grundsätzlich nicht. Jeder Mannschaftskassenteilnehmer kann sich aber einen Sponsor suchen,der den Beitrag bezahlt.Jeder der sich der Mannschaft zugehörig fühlt kann, die Mannschaftkasse unterstützen. Die Verwendung der Mannschaftskasse wird durch die Mannschaftsleitung geregelt
Grundsätzlich wird die Kasse fürAusstattung,Nachspielgetränke und Vergnügen eingesetzt.

Training findet Grundsätzlich an Samstagen auf dem Buschkrug statt ( 9:30-11:30 )
Der Heimspieltag ist Montags 20 Uhr.
Als Vorbereitung auf die Saison werden 3 Freundschaftspiele durchgeführt ( 7.8.,14.8,u. 21.8. )
Die Hinrunde beginnt mit dem Pokalspiel am 28.8.17 gegen Teltow < ( 20 Uhr Buschkrug )
Das erste M- Spiel ist am 4.9. gegen Union 06 auf dem Buschkrug
von: johannes



© by Moosa 2003 - 2005
Neandertaler.net
Adminbereich


Ansprechpartner: